SilverFast PrinTao - Professionelle Drucker Software

3D-Drucker druckt mit Keramik

Gerade für Designer ergeben sich mit der raschen Entwicklung des 3D-Drucks immer weitere Möglichkeiten. Ein Drucker, der mit Keramik als Verarbeitungsmaterial arbeitet, könnte nun für beispielsweise Produktdesigner interessant werden.

Das Unternehmen “Studio Under” aus Israel beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit der Erforschung neuer Herstellungsverfahren für Designer und will nun mit einem Keramik-Drucker weitere Möglichkeiten schaffen. Bei der Vorstellung wurde der Entstehungsprozess einer Keramik-Leuchte gezeigt.

Roy Yahalomi // Colored Ceramic 3D Printing from Tal Hadar on Vimeo.

Die drei Unternehmensgründer studierten Industriedesign am Holon Academic Institute of Technology und arbeiteten bei diesem Projekt mit Roy Yahalomi zusammen.

Das Spektrum an Verarbeitungsmaterialien im 3D-Druck ist mittlerweile recht umfangreich und umfasst neben Keramik beispielsweise auch Marmor (bzw. Marmorstaub), Titanium und Salz.

 

Veröffentlicht am 20.01.2014 um 10:32