SilverFast PrinTao - Professionelle Drucker Software
Artikel in Kategorie Wiki

Selektives Lasersintern (SLS)

Dieses Schichtbauverfahren ist eine Betriebsart im Rapid Prototyping, um dreidimensionale Objekte aus einem pulverartigem Material zu konstruieren. Es werden unter erhöhtem Druck feinkörnige, keramische oder metallische Substanzen erhitzt um somit das Objekt Schicht für Schicht zu gestalten.

Rapid Tooling

Wie beim Rapid Prototyping bedeutet Rapid Tooling, dass man schnell ein Objekt produziert, in diesem Fall Werkzeuge, oder Werkzeugbestandteile.

Rapid Prototyping

Schnelles produzieren eines Objektes basierend auf Konstruktionsdaten (CAD- Daten) anhand von verschiedenen Verfahren.

Polyamide

Polyamid ist ein hochmolekularer Kunststoff, der farblos ist und bei höheren Temperaturen verformt. Häufig wird Polyamid für die Fertigung von Kunstfasern genutzt.

Polyjet Modeling

Siehe Multi-Jet Modeling

Objet

Objet bietet ein breites Spektrum von Einsteigermodellen bis hin zu professionellen 3D Druck Modellen. Objet ist der einzige 3D Drucker Hersteller, der den 2 Komponenten Druck anbietet.

MakerBot Industries

MakerBot Industries wurde 2009 von Bre Pettis, Adam Mayer und Zach Smith gegründet. Sie entwickelten einen sogenannten “open source” 3D Drucker, damit jeder zu Hause eine kleine Produktion haben kann. Somit zählt der MakerBot 3D Drucker zu den Personal – / Desktop Druckern. Der MakerBot Replicator kann in 2 Farben drucken.

Multi-Jet Modeling (MJM)

MJM ist ein Herstellungsverfahren im Rapid Prototyping, indem schichtweise das Objekt durch einen Druckkopf, der mehrere aufgereihte Düsen enthält, konstruiert wird. Dieses Verfahren wird bei den 3D Druckern angewendet. Mit diesem Verfahren ist eine sehr detailierte Objektdarstellung möglich, jedoch müssen bei verschiedenen Objekten die Übergänge mit Stützkonstruktionen gefertigt werden, die entweder aus Wachs oder aus dem selbem Werkstoff des Models bestehen. Die klassischen Verarbeitungsmaterialien bei MJM sind Hartwachse oder Thermoplaste, die Wachs ähneln.

Hewlett-Packard

HP bietet momentan zwei Personal – / Desktop 3D Drucker an, welche Farbdrucke ermöglichen.

Fabbster

Der Fabbster gehört zu den Privat – / Desktop 3D Drucker der in Deutschland gefertigt wird. Er ist einfach designed, so dass dieser Drucker auch für Neueinsteiger geeignet ist. Der Fabbster wird mit einer 3D Software geliefert, somit hat man ein Rund-um Paket mit dem man im Privathaushalt auch verschiedene Modelle und Objekte herstellen kann.