SilverFast PrinTao - Professionelle Drucker Software

Die Google Vase

Bilder von verschiedenen Vasen wurden in der Google Suchmaschine zusammengestellt und analysiert.
In einer 3D Konstruktionssoftware wurden die Rundungsoberflächen von 8 verschiedenen Vasen auf einen virtüllen Drehpunkt aufgereiht und dann verbunden. Danach wurden die Texturen festgelegt und in einem 3D Drucker mit Keramikpuder und Druckerfarbe konstruiert.
Es gibt nur eine limitierte Auflage von 20 Vasen.

Veröffentlicht am 06.06.2012 um 15:46