SilverFast PrinTao - Professionelle Drucker Software

US-Konzern bringt fotorealistischen 3D-Drucker in europäische Shops

Der 3D-Druck steht womöglich vor einem weiteren Schritt zu einer massenkompatiblen Technik. Der US-amerikanische Einzelhandelskonzern Staples, der in erster Linie Bürobedarf herstellt, will in eigenen Shops in Holland und Belgien leistungsstarke Iris 3D-Printer von Mcor Technologies aufstellen, berichtet das Online-Portal engadget.com.

Die Verbraucher sollen ihre eigenen Designs auf einer Website hochladen und die Ausdrucke später im Shop abholen können, so der Bericht. Die Ausdrucke der Drucker sind von beeindruckender Qualität. Die Drucker arbeiten mit Papier-Layern und können fotorealistische Farben erzeugen, wie ein Video zeigt.

Die Drucker sollen im ersten Quartal des kommenden Jahres einsatzbereit sein. Sollten die Drucker in den Shops in Holland und Belgien gut ankommen, könnte es bald auch Drucker in anderen europäischen Ländern geben.

Foto: brit berlin  / pixelio.de

Veröffentlicht am 30.11.2012 um 15:20